Integrations- und Alphabetisierungskurse für Migranten und Flüchtlinge

Zielgruppe: Ausländer*Innen und Unionsbürger*Innen
deutsche Staatsangehörige ohne ausreichende Deutschkenntnisse
Asylbewerber*Innen, Geduldete und Ausländer*Innen mit Aufenthaltserlaubnis
Flüchtlinge aus den Herkunftsstaaten Eritrea, Irak, Iran, Somalia und Syrien mit einer Aufenthaltsgestattung oder einem Ankunftsnachweis
Dauer: Der allgemeine Integrationskurs (Zielniveau B1) umfasst 700 Unterrichtsstunden und die gesamte Kursdauer liegt bei ca. acht Monaten.
Der Alphabetisierungskurs umfasst 1000 Unterrichtseinheiten und die Kursdauer ist ca. 14 Monate.
Durchführung: Bergheim, Euskirchen, Krefeld, Köln
Finanzierung: Für zugelassene Teilnehmende ist ein Integrationskurs kostenlos.

Hier finden Sie die Starttermine

06.11.2017
Alphabetisierungskurs ab Modul 1 (im BRW in Bergheim)

23.10.2017
Allg. Integrationskurs ab Modul 1 (im BRW in Euskirchen)

06.11.2017
Alphabetisierungskurs ab Modul 1 (im BRW in Köln)

06.11.2017
Alphabetisierungskurs ab Modul 1 (im BRW in Krefeld)

Standortauswahl:

Bergheim

nächster Termin:

11.10.2017

Euskirchen

nächster Termin:

16.10.2017

Krefeld

nächster Termin:

06.11.2017

Köln

nächster Termin:

06.11.2017