Gestalten Sie Zukunft mit dem BRW

Ihre eigene. Die unserer Bildungslandschaft. Und die unserer Kunden.

Das BRW als Arbeitgeber

Werden Sie ein Teil des BRW-Teams

Für unsere innovativen Bildungsdienstleistungen und Projekte suchen wir immer wieder qualifizierte und kompetente Kolleginnen und Kollegen! Das BRW begleitet Menschen auf ihrem individuellen Bildungsweg. Dazu brauchen wir Mitarbeiter/innen, die sich mit Engagement und Eigenverantwortung für die berufliche Zukunft unserer Kunden einsetzen.

Als zukünftiger Teil des BRW wünschen wir uns von Ihnen besonders

  • hohe fachliche und pädagogische Qualifikation sowie ein Interesse an bildungspolitischen Themen und gesellschaftlichen Entwicklungen
  • Teamfähigkeit, Freude an Kommunikation und kreativen Gestaltungswillen
  • konsequente Kunden- und Dienstleistungsorientierung
Überblick der Stellenangebote

Das Bildungsinstitut der Rheinischen Wirtschaft ist seit fast 30 Jahren erfolgreicher und mehrfach ausgezeichneter Bildungsdienstleister mit Sitz in Euskirchen, Bergheim, Krefeld und Köln.Unsere Stellenangebote sind:

Potenzialanalysen an Schulen

Teamleitung für Potenzialanalysen

Wir, das Bildungsinstitut der Rheinischen Wirtschaft (BRW), suchen für den Zeitraum September bis Dezember 2017 Teamleitungen für die Durchführung von Potenzialanalysen mit Schülerinnen und Schülern der 8. Klasse aller Schulformen in den Städten Köln und Bonn und in den Kreisen Euskirchen, Rhein-Erft und Rhein-Sieg.

Voraussetzungen und Qualifikationen für die Mitarbeit sind:

• einen Bachelor- und/ oder Masterabschluss (idealerweise in den Fächern Psychologie, Pädagogik, Sozialwissenschaften)
• möglichst erste Erfahrungen in der Durchführung und Auswertung diagnostischer Testverfahren
• Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
• strukturiertes und eigeninitiatives Arbeiten
• Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
• Besitz eines Führerscheins (inkl. sicherer Fahrpraxis)

Ihre Aufgaben:

• Koordination des Ablaufes der Potenzialanalyse an unseren Standorten bzw. den beteiligten Schulen vor Ort
• Anleitung und Durchführung von Potenzialanalysen
• Durchführung von Elterninformationsveranstaltungen

Das BRW bietet Ihnen:

• Erste Leitungs- und Projektmanagementerfahrungen als Referenz für den weiteren Bewerbungsprozess
• kostenlose interne Schulung mit Trägerzertifikat
• verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Arbeit in unserem Institut und an den Schulen
• faire Bezahlung
• Zusammenarbeit in einem jungen, dynamischen und interdisziplinären Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Überzeugen Sie uns mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: potenzialanalyse@brw-ev.de

Freie Mitarbeiter für Potenzialanalysen

Ihr Profil:

• mindestens ein Bachelorabschluss und/oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
• ein Jahr Berufserfahrung nach Ausbildung oder Studium (alle Professionen)
• Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen
• Interesse an diagnostischen Testverfahren und Beratung
• Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
• strukturiertes und eigeninitiatives Arbeiten
• Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Ihre Aufgaben:

Die Durchführung von Potenzialanalysen mit Schülerinnen und Schülern der 8. Klasse im Team des BRW. Wir bieten diagnostische Testverfahren und Auswertungsgespräche für alle Schulformen in den Städten Bonn, Köln und Krefeld und in den Kreisen Euskirchen, Rhein-Erft und Rhein-Sieg an. Die Einsätze und Einsatztage sind flexibel – von einem Einsatz bis zu fünf Einsatztagen pro Woche.

Das BRW bietet Ihnen:

• kostenlose interne Schulung mit Trägerzertifikat
• verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Arbeit in unserem Institut und an den Schulen
• faire Bezahlung auf Honorarbasis
• Zusammenarbeit in einem dynamischen und interdisziplinären Team

Für alle weiteren Informationen möchten wir Sie zu einer unserer unverbindlichen Informationsveranstaltungen einladen:

• 21.06.2017, 17-19 Uhr in Köln
• 29.06.2017, 17-19 Uhr in Köln
• 04.07.2017, 17-19 Uhr in Köln
• 12.07.2017, 17-19 Uhr in Köln
• 20.07.2017, 17-19 Uhr in Köln

• 05.07.2017, 17-19 Uhr in Krefeld
• 12.07.2017, 17-19 Uhr in Krefeld

• 05.07.2017, 17-19 Uhr in Bergheim
• 13.07.2017, 17-19 Uhr in Bergheim

• 27.06.2017, 17-19 Uhr in Euskirchen
• 11.07.2017, 17-19 Uhr in Euskirchen

• 06.07.2017, 17-19 Uhr in Bonn

• 28.06.2017, 17-19 Uhr in Hennef

Auf der Informationsveranstaltung stellen wir Ihnen das Projekt und die Rahmenbedingungen vor und prüfen unverbindlich Ihre Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit ab September 2017 in den Potenzialanalysen des BRW. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Bitte melden Sie sich per Mail zu Ihrem Wunschtermin an: potenzialanalyse@brw-ev.de

Standort- und Projektleitung

für den Standort Krefeld ab Juli 2017

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet auf 2 Jahre. Es besteht die Option auf eine Verlängerung oder Entfristung.

Ihr Profil:

• Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, gerne im Bereich (Sozial-)Pädagogik oder Wirtschaftspädagogik
• Sie besitzen möglichst mehrjährige Leitungserfahrung im Bildungsbereich
• Sie haben eine ausgeprägte kommunikative Stärke sowie Freude an der aktiven (Mit-) Gestaltung neuer Strukturen
• Sie sind ein Networker und stark in Initiierung, Aufbau und Pflege neuer bzw. bereits bestehender Außenkontakte
• Sie sind vertraut mit dem regionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und besitzen gute Kenntnisse über unterschiedliche Arbeitsmarktdienstleistungen

Ihre Aufgaben:

• Kontrolle und Sicherung der Qualität vor Ort durchgeführter Angebote (Projekte im Bereich Übergang Schule/Beruf sowie im Bereich Erwachsenenbildung)
• Ablauforganisation
• Ressourcenplanung und -sicherstellung (u.a. Personal)
• Initiierung und Etablierung neuer Dienstleistungen
• Weitere Verankerung und Vernetzung des Institutes in der Region Krefeld, u.a. durch regelmäßige Teilnahme an Arbeitsmarktkonferenzen, Arbeitskreisen und regionalen Netzwerken
• Information und Beratung von Weiterbildungsinteressierten

Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen, hohe personale und soziale Kompetenzen sowie eine ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung setzen wir voraus.

Das BRW bietet Ihnen:

• eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
• eine umfassende Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben
• ein sehr motiviertes Mitarbeiterteam
• gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• flache Hierarchien
• Aufbau auf bereits bestehende, vielfältige Kontakte und Netzwerke vor Ort

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Starttermins und Ihren Gehaltsvorstellungen. Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an: info@brw-ev.de

Auszubildende/n zur Kauffrau/-mann für Büromanagement

in Voll- oder Teilzeit am Standort Köln gesucht

Ausbildungsbeginn: 1.9.2017.
Die Einarbeitung in den ersten drei Monaten erfolgt in unserer Filiale in Euskirchen. Die restliche Ausbildung erfolgt in Köln.

Ihr Profil:

• Sie verfügen mindestens über eine gute Mittlere Reife, vorzugsweise Fachabitur oder den Abschluss einer höheren Handelsschule, mit guten Leistungen in Deutsch und Mathematik
• Sie haben erste EDV-Kenntnisse, vorzugsweise in den gängigen MS-Office-Programmen (MS Office 2010)
• Sie zeichnen sich aus durch selbstständiges Arbeiten, hohe Lernbereitschaft, Genauigkeit, Zuverlässigkeit sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Sie haben ein offenes, freundliches Wesen und gute Umgangsformen

Ihre Aufgaben:

Sie werden von Beginn an in das Tagesgeschäft einbezogen. Hierzu gehören u.a. die Erledigung der geschäftlichen Korrespondenz (z.B. das Anfertigen von Geschäftsbriefen), die Posteingangs- und Postausgangsbearbeitung, Telefondienst und die damit verbundene Gesprächsabwicklung, Annahme und Weiterleitung von Kundenanfragen sowie Erfassung und Pflege von Datenbanken.

Das BRW bietet Ihnen:

• eine anspruchsvolle und vielseitige Ausbildung in einem renommierten und wachsenden Unternehmen
• eine professionelle Ausbildungsbegleitung durch unsere erfahrene Ausbilderin
• eine positive und lebendige Arbeitsatmosphäre
• Einbindung in ein dynamisches Team.

Auch Mütter, Väter, ältere Bewerber und Alleinerziehende und sind herzlich willkommen sich bei uns zu bewerben. Das BRW ist ein familienfreundliches Unternehmen – Sie haben daher die Möglichkeit, die Ausbildung in Voll- oder Teilzeit zu absolvieren.

Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte ausschließlich per E-Mail an: info@brw-ev.de

Coaching für Geflüchtete oder Menschen mit Migrationshintergrund

Honorardozent für Einzelcoaching

Ihr Profil:

• Sie haben idealerweise Erfahrung in der Durchführung von Einzelcoachings
• Sie haben Freude an kreativer Unterrichtsgestaltung, Geduld, Humor, Offenheit und Einfühlungsvermögen
• Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Sorgfalt/Genauigkeit, Kommunikationsfähigkeit und interkulturelle Kompetenz runden Ihr Profil ab
• Arabische Sprachkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht notwendig

Ihre Aufgaben:

Für diverse Coachingmodule für Geflüchtete/ Migranten, die wir an unseren Standorten in Euskirchen, Bergheim, Köln und Krefeld für Kunden der Agentur für Arbeit und des Jobcenters durchführen, suchen wir ab sofort freie Mitarbeiter.
Schwerpunkte des Coachings sind u.a.
• Persönliche Stabilisierung und Kompetenzbilanzierung
• Anerkennungsberatung
• Berufswegeplan
• Vermittlung von Kenntnissen über den deutschen Arbeitsmarkt
• Bewerbungscoaching und Arbeitgeberakquise

Das BRW bietet Ihnen:

• ein dynamisches Team
• eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
• flache Hierarchien

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe, ein angenehmes und professionelles Arbeitsumfeld und ein stellentypisches Honorar.
Überzeugen Sie uns mit Ihrem aussagekräftigen Dozentenprofil per E-Mail an: info@brw-ev.de

Integrationskurse für Migranten und Flüchtlinge

Projektassistent/in für Integrationskurse am Standort Bergheim

Die Stelle ist in Teilzeit zu besetzen und zunächst befristet auf 1 Jahr. Es besteht die Option auf eine Verlängerung oder Entfristung.

Ihre Aufgaben:

• Beratung und Begleitung von Bestands- und Neukunden unserer Integrationskurse
• Koordination aller relevanten Informationen am Standort
• Koordination der Kurse und Teilnehmer
• Einsatz der Lehrkräfte
• Kommunikation mit externen Partnern
• Besuch von Trägertreffen

Ihr Profil:

• Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung.
• Sie arbeiten eigenständig und strukturiert und organisieren und planen gerne.
• Sie verfügen über hohe Kommunikations- und Beratungskompetenz.
• Idealweise verfügen Sie über Erfahrung mit der Zielgruppe (Geflüchtete/ Menschen mit Migrationshintergrund) und/ oder über Erfahrung in der Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber (BAMF, Jobcenter / IP).

Sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen, hohe personale und soziale Kompetenzen sowie eine ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung setzen wir voraus.

Das BRW bietet Ihnen:

• eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
• eine umfassende Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben
• ein sehr motiviertes Mitarbeiterteam
• gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• flache Hierarchien
• Aufbau auf bereits bestehende, vielfältige Kontakte und Netzwerke vor Ort

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Starttermins.
Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an: info@brw-ev.de

Lehrkraft für Integrationskurse für Migranten und Flüchtlinge (an allen Standorten)

Ihre Aufgaben:

Sie unterrichten Migranten und Flüchtlinge in allgemeinen Integrationskursen (auch Alphabetisierungs-, Zweitschriftlerner- und Jugendkursen) an einem unserer Standorte in Euskirchen, Bergheim und/oder Krefeld.
Dazu gehört:

• Feststellung des Sprachniveaus
• Vermittlung von Kenntnissen der deutschen Sprache (Zielniveau B1)
• sozio- und interkulturelle Kenntnisvermittlung
• Grundlagenschulung in den Bereichen Berufskunde, Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie soziale und politische Strukturen Deutschlands
• Durchführung und Auswertung von Lernstandserhebungen
• Dokumentation von Schulungsinhalten und -ergebnissen

Ihr Profil:

• Sie erfüllen die Zulassungskriterien für Lehrkräfte in Integrationskursen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
(Informationen: http://www.bamf.de/DE/Infothek/Lehrkraefte/Zulassung/zulassung.html)
Falls Sie noch keine zugelassene Lehrkraft sind, stellen wir den Antrag für Sie!

• Sie haben idealerweise Erfahrung im Unterrichten von DaZ/DaF-Sprachkursen
• Sie haben Freude an kreativer Unterrichtsgestaltung, Geduld, Humor, Offenheit, Einfühlungsvermögen und interkulturelle Kompetenz
• Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Sorgfalt/Genauigkeit, Organisationsfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab

Das BRW bietet Ihnen:

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe, ein angenehmes, professionelles und internationales Arbeitsumfeld und ein stellentypisches Honorar.
Überzeugen Sie uns mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bitte ausschließlich
per E-Mail an Herrn Laufenberg: laufenberg@brw-ev.de

Online-Bewerbung

Gerne können Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen auch direkt zukommen lassen. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular:

[[[["field6"]],[["email_to",null,"info@brw-ev.de"]],"and"]]
1 Step 1
Vor- und Nachname
Telefonfull name
Ihre Nachricht
0 /
Bewerbungsunterlagen
Laden Sie hier Bewerbungsunterlagen hoch
Previous
Next
powered by FormCraft